Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.
J M upload 08.11.2020, | Print article

LPA Fotosub 2020 - Die Sieger des Unterwasserfotografiewettbewerbs

Viva Canarias Online 8.11.2020Die Elite der Unterwasserfotografie fand sich bei der diesjährigen Ausgabe des internationalen Unterwasserfotografiewettbewerbs „LPA Fotosub 2020“  in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria ein. Dieser wurde nach dem Vorbild des längst etablierten Wettbewerbs von La Restinga vor El Hierro vor xxxx Jahren ins Leben gerufen, mit dem Ziel die Vielfalt der hiesigen Biodiversität aufzuzeigen und das Bewusstsein bei den Menschen für die schützenswerte maritime Fauna zu fördern.

Fotosub wird vom Rathaus Las Palmas de Gran Canaria in Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium und der Universität Las Palmas de Gran Canaria ausgetragen.
Die Fachjury war hochkarätig besetzt, wie z. B. Weltmeister der Unterwasserfotografie, Carlos Minguell und David Barrios, und Größen, wie Carlos Suárez und Enrique Fáber.
Die ausgeschütteten Siegerprämien reichen von 100 bis 1.250 Euro. Wettbewerb wird in verschiedenen Kategorien ausgetragen und in der diesjährigen Edition wurden unten aufgelistete Sieger bzw. Siegerinnen ermittelt.

Viva Tipp: Wer sich für die Biodiversität des Kanarischen Gewässers interessiert, dem empfehlen wird das Buch "Guía de Biodiversidad Marina". Es umfasst 700 Spezies, 490 detaillierte Beschreibungen, 1160 Fotos in hoher Qualität und einige Illustrationen)

Gewinner 2020
Open Fotosub
1. Arturo Telle und Mónica Machado
2. Fernando Robledano und Davinia Hernández
3. Goar García und Marta Romero

Nachtfotografie
1. Arturo Telle und Mónica Machado
2. Goar García und Marta Romero
3. David Fernández Trujillo und Keily Maryuri

Cazafotosub ULPGC
1. Tanausú Motas (45 Spezies)
2. Nemesio Fajardo (38 Spezies)
3. Ángel Trujillo (36 Spezies)

______________________________________

Quelle: Visit LPA Fotosub 2020 - weitere Fotos, siehe Slider unten