Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.

COVID-19

Viva Canarias Online vom 23. März 2021 | Grundsätzlich ist festzuhalten, dass die Impfbereitschaft gegen Covid-19 auf den Kanarischen Inseln sehr hoch ist. Nur 0,5 % bis 1 % der Bevölkerung verweigert eine...

Weiterlesen

Aufgrund der Dynamik des epidemiologischen Geschehens der SARS-CoV-2 Gesundheitskrise und der durch die bevorstehende Karwoche und des damit verbundenen Risikos eines deutlichen Anstiegs der Fallzahlen hat der Krisenstab der...

Weiterlesen

In Spanien liegt die 7-Tage Inzidenz je 100.000 Einwohner bei nurmehr 61,47. Nur noch in Melilla ist der Wert mit 276 sehr hoch, gefolgt von Ceuta (129,75) und Madrid (112). Dafür hat Valencia gar nur noch 13,55. Die...

Weiterlesen

Nach der letzten Sitzung des kanarischen Krisenstabs zur wöchentlichen Bewertung der epidemiologischen Situation wurde die Beibehaltung des jeweiligen Alarmstatus auf den Inseln bis zum 22. März 2021 um 0.00 Uhr...

Weiterlesen

Update 8. April 2021: Spanien hat 93,5 Mio. Impfdosen gemäß Bericht des Gesundheitsministeriums vom 8. April 2021 erworben, die bis zum 3. Quartal ausgeliefert werden sollen. Der größte Anteil macht das...

Weiterlesen

Viva Canarias Online update | Der kanarische Krisenstab hat am 11.3.2020 die epidemiologische Situation wieder bewertet und Lanzarote auf auf die Stufe 2 gesenkt. Gran Canaria und Teneriffa bleiben zwar in dieser Stufe,...

Weiterlesen

NEWS | CANARIAS INSIDE

Die Agentur ACIISI (Agencia Canaria de Investigación y Innovación y Sociedad de la Información) stellt 2,2 Mio Euro für Innovationsprojekte zur Verfügung. Diese sollen die Nachhaltigkeit und...

Weiterlesen

Die Pandemie setzt dem Reisemarkt stark zu. Wie der Deutsche Reiseverband in einer Blitzumfrage recherchierte, werden für diesen Sommer Rückgänge der Buchungsumsätze von bis zu 60 Prozent erwartet. Zudem habe...

Weiterlesen

Am 26. Februar 2021 präsentierte der spanische Strombetreiber REE (Red Eléctrica de España) das Projekt „Die grüne Transformation“, das ein Seekabel zwischen Teneriffa und La Gomera...

Weiterlesen

Das kanarische Ministerium für die ökologische Transformation im Kampf gegen den Klimawandel und Raumordnung hat 8,5 Mio. Euro Subventionen für 23 Betriebe von Wasseraufbereitungsanlagen beschlossen. Dies geht aus...

Weiterlesen

Über 30.000 Kreuzfahrttouristen strömten vor der Covid-19 Gesundheitskrise an Wochenenden in die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria und flanierten durch die Stadt. Ein beliebtes Ziel war und ist...

Weiterlesen

Die Beschäftigungszahlen in Spanien sind im Januar 2021 zum Vergleichsmonat des Vorjahres um 55.076 zurückgegangen. Dies entspricht 1,20 %. Allerdings haben die Großunternehmen (über 250 MitarbeiterInnen)...

Weiterlesen

FREIZEIT & AUSFLÜGE

Egal, ob Sie unter Inselkoller leiden oder einfach zu den Entdeckern zählen, die das Leben als ein Abenteuer betrachten und sich keine Gelegenheit entgehen lassen, um neue Orte zu entdecken. Meiner (unwissenschaftlich...

Weiterlesen

Las Palmas – das ist für viele Residente unserer schönen Insel „die große, laute Stadt in weiter Ferne, in die man für einige Behördenangelegenheiten hin und wieder fahren muss. Am besten, man...

Weiterlesen

Viva Canarias Online | 13.06.2019 Die Kanarischen Inseln haben in diesem Jahr 49 Blaue Flaggen erhalten, konkret 43 Strände und 6 Sporthäfen. Das sind um sechs weniger als im Jahr 2018, wovon vier in Fuerteventura,...

Weiterlesen

Tapas[1], die kleinen Häppchen sind wohl jedem Spanienurlauber bekannt. Was „Pinchos“ sind, ist weniger gängig. Manchmal sieht man auch die baskische Schreibweise „Pintxo“, man spricht...

Weiterlesen

Unzählige Golfer unterbrechen die lange Golfpause in den Wintermonaten in Mitteleuropa und wenden sich ein bis zwei Wochen den Kanaren zu, bevorzugt Teneriffa und Gran Canaria, um dem ungetrübten Vergnügen dieses...

Weiterlesen

Eigentlich freuten wir uns auf einen entspannten Sonntag in unserem gemütlichen Bungalow im Campo International, als kurz nach dem Frühstück unser Telefon klingelte. Eine liebe und langjährige Freundin unserer...

Weiterlesen