Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.
J M upload 03.01.2022, Viva Edition 183 | Print article

175 Jahre Philharmonische Gesellschaft Las Palmas de Gran Canaria

Den Grundstein für die kulturelle Entwicklung der Hauptstadt legte die Philharmonische Gesellschaft Las Palmas de Gran Canaria (SFLPGC) vor 175 Jahren, insbesondere im Bereich der klassischen Musik. 

Es ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie die Zivilgesellschaft gemeinsam mit öffentlichen Verwaltungen das kulturelle Angebot bereichern. Die Philharmonische Gesellschaft ist Stolz darauf, Impulsgeber für die Gründung des renommierten Philharmonischen Orchesters Gran Canaria gewesen zu sein. Seitdem haben viele Menschen ihre Berufung zur klassischen Musik zum Beruf gemacht, trotz aller Hürden, die zu bewältigen waren.

Mit gleichem Enthusiasmus wird die Flamme der Hochkultur aufrecht erhalten und die neue Saison 2021/2022 bietet wieder fein arrangierte Kulturabende mit hochkarätig besetzten internationalen und regionalen GastkünstlerInnen. 

Anlässlich des 100. Todestags des gefeierten französischen Komponisten Camille Saint-Saëns (1835 - 1921), der mit seinen mehrmonatigen Aufenthalten im Jahr 1889 sowie 1909 nachhaltige Spuren auf Gran Canaria hinterlassen hat und zur Jahrhundertwende zum Ehrenbürger von Las Palmas de Gran Canaria ernannt wurde.